Frankfurt/Senior RA - RA Strategie - Neue Indikationsgebiete

Location
Frankfurt, Hessen, Germany / Germany, Hessen, Darmstadt
Salary
Negotiable
Posted
03 May 2021
Closes
17 May 2021
Ref
030521
Contact
Emma Fleury
Discipline
Regulatory Affairs
Hours
Full Time
Contract Type
Permanent
Experience Level
Experienced (non-manager)

Mein Kunde ist ein etabliertes Pharmaunternehmen mit ca. +30 Jahre internationaler Marktpräsenz.

In der Branche ist die Firma wegen organischer und nachhaltiger Wachstumspläne bekannt geworden, dank denen kann jetzt die Firma eigene Produktpalette stark erweitern, durch die Entwicklung von Medikamenten für neue Indikationsgebiete.

Aufgrund der Fülle der neuen Projekte sucht die Firma gerade nach einem neuen Senior Zulassungsreferent/in!

In dieser Funktion begleiten Sie die obig erwähnten neuen Projekte, indem Sie die Struktur des Zulassungsplans von Pre-Approval bis Post-Marketing entwickeln und deren Ausführung koordinieren.

Ihr Alltag ist daher sehr abwechslungsreich, denn sie konfrontieren sich mit viel unterschiedlichen wissenschaftliche Herausforderungen!

Dabei gelten Sie als In-House Advisor für die anderen Abteilungen und für die Firmenpartners im Ausland, insbesondre bei Nicht-EU Regionen, da Sie die Zulassungsstrategie vom HQ vertreten.

Deswegen ist diese Stelle in meinen Augen für seniorige Regulatory Affairs Managers geeignet, die schon eine breite Erfahrung mit Arzneimittelzulassungen gesammelt haben, und mehr Entscheidungskompetenz erhalten wollen.

Bei Interesse melden Sie sich bei mir heute noch: Interviews fangen bald an!

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Als DRA entwickeln und implementieren die Zulassungsstrategie für die Ihnen zugeschrieben Märkte
  • Übernahme der Schnittstellen- und Koordinationsfunktion unten dem Zulassungsteam, anderen Firmenabteilungen, und den relevanten Stakeholders
  • Interaktion mit Behörden von EU und Emerging Markets (Z. B. MENA, APAC, CIS usw.) angesichts der rechtzeitigen Genehmigung der neuen Arzneimittel und der Anpassung der bestehenden Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus anderen Bereichen bezüglich der aufrichtiger Dossierverfassung und einer effizienten Gestaltung des Zulassungsverfahrens
  • Verfassung der relevanten Dokumentation

Standort: Raum von Frankfurt/Darmstadt

Eintrittstermin: Zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag. Sie werden von meinem Kunden direkt angestellt.

Gehalt: Zu verhandeln

Ihr Profil:

  • Ab 6 Jahre Erfahrung als Registrierungsmanager/in für internationale Arzneimittelzulassungen
  • Mit den 5 eCTD Modulen kennen Sie sich aus
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Lösungsorientierte Mentalität
  • Energiegeladene, proaktive Persönlichkeit

Möchten Sie jemanden empfehlen? Sollte ihr/e Kollege/in angestellt werden, erhalten Sie ein kleines Geschenk von uns!

Meine Kontaktdaten:

I-Pharm Consulting

Dr Emma Fleury, Practice Manager für Recruitment in Regulatory Affairs

efleury@i-pharmconsulting.com

TEL: +49 89 3803 5861

Aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbungen, ist eine Rückmeldung nicht immer möglich, besonders wenn Ihre Voraussetzungen sich von den Stellenanforderungen zu viel entfernen. Ich bitte um Ihr Verständnis.