Pharmakovigilanz-Manager (m/w/d)

Location
Germany, Baden-Württemberg
Salary
Negotiable
Posted
30 Apr 2021
Closes
14 May 2021
Ref
20210430
Contact
Alexander Lehmann
Hours
Full Time
Contract Type
Permanent
Experience Level
Experienced (non-manager)

Pharmakovigilanz-Manager (m/w/d)


Arbeitsort: Großraum Karlsruhe

Vertragsart: Festanstellung


Hintergrund:


Unser Kunde ist ein international aktives Unternehmen, das in der Herstellung, Vermarktung und Distribution von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten tätig ist. Diese werden insbesondere in Asien, Ost- und Westeuropa vertrieben. Für die deutsche Niederlassung im Großraum Karlsruhe wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Pharmakovigilanz-Manager gesucht.


Stellenbeschreibung:


* Internationale Koordination der Pharmakovigilanz-Aktivitäten
* Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung des PSMF und RMP
* Sammlung, Bewertung und Dokumentation von potenziellen unerwünschten Arzneimittelwirkungen sowie deren Meldung an Behörden und Vertriebspartner
* Bereitstellung relevanter Informationen zur Nutzen-Risiko-Bewertung der Arzneimittel
* Erstellung und Freigabe von PSUR
* Erstellung und Etablierung von SOP im Rahmen der Arzneimittelsicherheit
* Bewertung und Planung der Strategie zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz
* Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Audits im Bereich der Pharmakovigilanz
* Koordinierung von Aktivitäten zur Arzneimittel-Risiko-Minimierung
* Erstellung und Aktualisierung von Maßnahmen zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz
* Option zur Übernahme der Funktion als EUQPPV


Anforderungen:


* Studienabschluss im Bereich Pharmazie oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium
* mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharmakovigilanz
* hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
* Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (Russisch zusätzlich wünschenswert)
* Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Homöopathika und Phytopharmazeutika
* Idealerwiese Erfahrungen mit XEVMPD
* Teamfähigkeit und Flexibilität
* Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise, interdisziplinäres Denken sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Was Ihr neuer Arbeitgeber bietet:


* Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen * Kurze Entscheidungswege * Eine leistungsgerechte Vergütung und umfassende Sozialleistungen eines modernen Unter-nehmens * Ein fachlich anspruchsvolles Arbeitsfeld * Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Alexander Lehmann, Team Quality & Technical Operations DACH bei i-Pharm Consulting +49 (0) 89 380 358 57. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an ALehmann@i-pharmconsulting.com. Wenn diese Rolle nicht auf Sie zutrifft, können Sie sich gerne an Herr Lehmann wenden, um weitere Informationen zu anderen Karrieremöglichkeiten zu erhalten. Wenn Sie jemanden in Ihrem Netzwerk kennen, der an der Vakanz Interesse hätte, können Sie ihm ebenfalls gerne die Kontaktdaten von Herrn Lehmann mitteilen.


i-Pharm Consulting ist eine globale Personalberatung, welche auf die Suche und Evaluation von hochqualifiziertem Personal innerhalb der pharmazeutischen Industrie spezialisiert ist. i-Pharm Consulting bietet Vakanzen (unbefristet und Freelance) im mid- bis senior-level der Pharmazeutischen- und Medizinprodukteindustrie, Clinical Research Organisations (CROs) und Lohnherstellern. i-Pharm Consulting hat besondere Expertise in den Bereichen Clinical Research, Regulatory Affairs, Drug Safety, Quality Assurance, Quality Control, Herstellung und Bioinformatics.