Hämatologe / Transfusionsmediziner (m/w/d)

Location
Switzerland
Salary
Negotiable
Posted
17 Feb 2021
Closes
24 Feb 2021
Ref
081091
Contact
Magdalena Meier
Hours
Full Time
Contract Type
Permanent
Experience Level
Experienced (non-manager)

Hämatologe / Transfusionsmediziner (m/w/d)

für die Arzneimittelsicherheit.

Arbeitsort: Bern in der Schweiz

Vertragsart: Festanstellung (80 - 100%)

Hintergrund:
Unser Kunde ist eine nationale Einrichtung für Arzneimittel und Medizinprodukte. Sie trägt dazu bei, dass nur sichere und qualitativ hochwertige Heilmittel in der Schweiz in den Umlauf gebracht werden.

Aufgehängt an der Atzneimittelsicherheit überwacht die Fachgruppe Hämovigilanz das Schweizerische Blutspendewesen und steuert das nationale Hämovigilanzsystem.

Stellenbeschreibung:

  • Sie identifizieren Sicherheitssignale mithilfe von Meldungen aus dem Herstellungs- und Anwendungsbereich von Blutkomponenten
  • Sie werten die Daten aus und erstellen die entsprechenden Berichte und Empfehlungen hinsichtlich der Transfusionssicherheit
  • Sie fungieren als Ansprechpartner
    • für Fragen in Bezug auf das Qualitätssystem für die Anwendung von Blutkomponenten
    • für die Hämovigilanzverantwortlichen der Blutspendedienste, Spitäler und andere Behörden
  • Sie tragen zur Weiterentwicklung der Hämovigilanz im nationalen wie auch internationalen Umfeld bei durch Präsentationen / Publikationen, die Durchführung von Workshops / Tagungen und der Mitarbeit an Fachgremien

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium, Fachrichtung Hämatologie oder alternativ fundierte Erfahrung in der Transfusionsmedizin
  • Grundkenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Kommunikationsstärke, auch in Schriftform
  • Hohes Durchsetzungsvermögen gepaart mit hoher Sozialkompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

Was Ihr neuer Arbeitgeber bietet:

  • Flexible Arbeitsbedingungen (Jahresarbeitszeitmodell)
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Modernes Büro im Zentrum von Bern
  • Ein fachlich interessantes und interdisziplinäres Umfeld
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Magdalena Meier, Team Lead, Technical Operations DACH bei i-Pharm Consulting +49 (0) 89 380 358 54 oder +41 61 588 0737. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an mmeier@i-pharmconsulting.com. Wenn diese Rolle nicht auf Sie zutrifft, können Sie sich gerne an Frau Meier wenden, um weitere Informationen zu anderen Karrieremöglichkeiten zu erhalten. Wenn Sie jemanden in Ihrem Netzwerk kennen, der interessiert sein könnte, können Sie ihm ebenfalls gerne die Kontaktdaten von Frau Meier mitteilen.

i-Pharm Consulting ist eine globale Personalberatung, welche auf die Suche und Evaluation von hochqualifiziertem Personal innerhalb der pharmazeutischen Industrie spezialisiert ist. i-Pharm Consulting bietet Vakanzen (unbefristet und Freelance) im mid- bis senior-level der Pharmazeutischen- und Medizinprodukteindustrie, Clinical Research Organisations (CROs) und Lohnherstellern. i-Pharm Consulting hat besondere Expertise in den Bereichen Clinical Research, Regulatory Affairs, Drug Safety, Quality Assurance, Quality Control, Herstellung und Bioinformatics.